World Press Photo Awards 2019

World Press Photo 
1 von 12
Catalina Martin-Chico: Das Foto zeigt die Schwangerschaft der Kolumbianerin Yorladis, das war ihr während ihrer Zeit als FARC-Kämpferin untersagt.
World Press Photo 2019
2 von 12
Mohammed Badra: Der Syrer fotografierte Verletzte nach Gasangriffen in Al-Shifunieh.
World Press Photo 
3 von 12
John Moore: Der Amerikaner fotografierte eine Zweijährige aus Honduras, während ihre Eltern an der US-Grenze durchsucht werden.
Word Press Photo 
4 von 12
Chris McGrath: Der Australier zeigt den Trubel in Istanbul um den Fall Khashoggi.
World Press Photo 
5 von 12
Marco Gualazzini: Der Italiener fotografierte im Tschad ein geflüchtetes Waisenkind.
6 von 12
World Press Photo 
7 von 12
Brent Stirton: Das Foto des Südafrikaners zeigt eine Eliterangerin der rein weiblichen Schutzeinheit „Ashinga“ in Simbabwe.
World Press Photo 
8 von 12
John Wessels dokumentierte die Wahlen in der Demokratischen Republik Kongo.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion