Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+
Nasse Hochzeitsgesellschaft am Sugarloaf Lake

Nasse Braut: Hochzeit fällt ins Wasser

Michigan - Es sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden. Es wurde dann aber mit Sicherheit einer der nassesten Tage für das Brautpaar. Was der Hochzeitsgesellschaft beim Fotoshooting passierte:

Das Panorama für die Hochzeitsfotos schien ideal. Doch als sich das Brautpaar und die Trauzeugen auf dem Steg am Sugarloaf Lake in Michigan postiert hatten, begann das morsche Holz zu brechen. Die gesamte Gesellschaft stand bis über die Knie im See auf den sinkenden Brettern. Die Braut konnte ihr Hochzeitskleid gerade noch vor Wasserschäden schützen.

Hier das Youtube-Video des Hochzeits-Disasters

Über den noch heilen Rest des Stegs konnten sich alle sicher an Land retten. Kurz nach dem ersten Schock verbreitete sich Gelächter und gute Laune bei der Hochzeitsgesellschaft.

nam

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare