+

Die Mutter von Seehofer ist die Mutter aller Probleme

Komikerin Carolin Kebekus (38) nimmt sich im Gespräch mit dem „Stern“ Politiker und Politik vor: Dem Brexit spricht sie eine „skurrile Seite“ zu. „Es gibt den sogenannten polnischen Abgang – da geht man, ohne sich zu verabschieden“, so Kebekus. „Und jetzt gibt es auch den britischen Abgang – da verabschiedet man sich, geht aber nicht.“ Gar nicht gut weg kommt unser Heimatminister Horst Seehofer (69). Migration als Mutter aller Probleme? Empfindet Kebekus als persönliche Beleidigung. „Die Mutter von Horst Seehofer ist die Mutter aller Probleme.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion