+

Da muss der Fachmann ran

„Gott sei für alle Kriminelle dieser Welt gedankt“, zitierte CNN einen jungen Vater. Grund für die unerwarteten Worte war eine Rettungsaktion: Eigentlich hatte ein Häftling im US-Bundesstaat Florida nur unter Aufsicht Straßenarbeiten durchführen sollen. Durch die Hilferufe verzweifelter Eltern aber wurde er alarmiert: Sie hatten ihre Autoschlüssel im SUV liegen lassen und so ihre einjährige Tochter eingeschlossen. Gut, dass der Häftling vom Fach war: Gekonnt öffnete er die Autotür mit einem behände verbogenen Kleiderhaken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion