1. Startseite
  2. Panorama

Im Flugzeug: Mike Tyson soll auf Passagier eingeschlagen haben – Video geht viral

Erstellt:

Von: Sarah Neumeyer

Kommentare

Mike Tyson soll in einem Flugzeug in den USA auf einen anderen Passagier eingeschlagen haben. Laut seinem Management hatte ein Passagier eine Wasserflasche auf ihn geworfen.

San Francisco – Der frühere Boxweltmeister Mike Tyson hat in einem Flugzeug in den USA offenbar auf einen anderen Passagier eingeschlagen. Ein Sprecher Tysons bestätigte der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage einen Konflikt in der Maschine: „Leider hatte Herr Tyson auf einem Flug einen Zwischenfall mit einem aggressiven Passagier, der anfing, ihn zu belästigen und eine Wasserflasche auf ihn warf, während er auf seinem Sitz saß.“ Im Internet kursiert ein Video, das den Vorfall zeigen soll. Dieses bestätigte der Sprecher nicht. 

In dem Video ist ein Mann zu sehen, der auf eine andere Person einprügelt. Nach Darstellung des Promi-Magazins „TMZ“ handelt es sich um den 55-jährigen Tyson. Auch Fotos des angeblich Verprügelten mit roten Schlagspuren im Gesicht verbreiteten sich im Netz.

Mike Tyson (links) soll einen Fluggast mehrfach geschlagen haben. (Archivbild)
Mike Tyson (links) soll einen Fluggast mehrfach geschlagen haben. (Archivbild) © John Gurzinsky/dpa

USA: Mike Tyson soll Fluggast mehrfach geschlagen haben

„TMZ“ zufolge hatte der Fluggast Tyson provoziert und nicht aufgehört, auf ihn einzureden. „Iron Mike“ sei zunächst freundlich gewesen, habe den Mann dann aber aufgefordert, sich zu beruhigen. Als der Fluggast dies nicht getan habe, habe Tyson ihn mehrfach geschlagen, berichtet die Website unter Berufung auf einen Zeugen. Der Vorfall ereignete sich dem Bericht zufolge, als Tyson von San Francisco aus nach Florida fliegen wollte. Der Boxer verließ die Maschine demnach noch vor dem Start. Die Polizei und die Fluggesellschaft JetBlue äußerten sich zunächst nicht zu dem Vorfall.

Tyson hat seit Jahren das Image, sich nicht unter Kontrolle zu haben. Vor 25 Jahren biss er in einem Schwergewichtsboxkampf seinem Kontrahenten Evander Holyfield ein Stück vom Ohr ab. Anfang der 1990er Jahre wurde er nach Vergewaltigungsvorwürfen zu mehreren Jahren Haft verurteilt.

Nicht nur zwischen Passagieren fliegen manchmal die Fäuste. Auf einem Langstreckenflug kam es zu Handgreiflichkeiten zwischen Piloten. (dpa/AFP/sne)

Auch interessant

Kommentare