Melania Trump

Melania Trump „fired“: Brandanschlag auf Statue der First Lady in Slowenien

Unbekannte zünden die Statue von Melania Trump in Sevnica an. Am Abbild der Ehefrau Donald Trumps schieden sich die Geister. Nun ermittelt die Polizei.

  • Eine Statue von Melania Trump* nahe ihrer Heimatstadt Sevnica ist angezündet worden
  • Donald Trumps* Ehefrau Melania war die Holzstatue 2019 gewidmet worden.
  • Nur der Stumpf ist noch übrig vom Abbild Melania Trumps.

Sevnica – Aus Lindenholz wurde die Statue von Melania Trump, der Ehefrau von US-Präsident Donald Trump, eigens von dem slowenischen Bildhauer Ales Maxi Zupevc mit einer Kettensäge geformt – im Outfit, das sie bei der Amtseinführung ihres Mannes Donald Trump trug.

Melania Trump: Eine Statue in ihrer Heimatstadt Sevnica

In Slowenien nahe ihres Heimatortes Sevnica stand die Statue seit Juli 2019 auf einem Baumstumpf, umgeben von Feldern – und erfreute sich keiner großen Beliebtheit: „Vogelscheuche“, „Schlumpfine“ oder auch eine „Schande“ soll das Kunstwerk genannt worden sein.

Ein Bildhauer hatte das Abbild von Melania Trump* mit einer Kettensäge geschaffen, es thronte umgeben von Feldern auf einem Baumstumpf. Als Motivation für die Holzstatue hatte der Künstler Ales Maxi Zupevc damals angeführt, dass er im gleichen Jahr und im gleichen Krankenhaus geboren wurde wie Melania.

Nun bleibt nur noch der Baumstumpf zurück. Die Statue Melania Trumps soll bereits am 4. Juli abgebrannt sein, dem Unabhängigkeitstag der USA. Die Feuerwehr versuchte den Brand noch zu löschen – vergeblich. Die Polizei untersucht jetzt den Fall. Anfang des Jahres war bereits eine Statue von Donald Trump* in Slowenien abgebrannt worden.

Statue von Melania Trump angezündet – der Künstler will die Gründe wissen

Brad Downey, ein in Berlin ansässiger US-amerikanischer Künstler, der die Arbeit in Auftrag gegeben hatte, sagte über die Statue: „Ich möchte wissen, warum sie angezündet worden ist.“ Er habe mit der Statue einen Dialog über die politische Situation in den USA herstellen wollen. Ob dies gelungen ist, bleibt fraglich. In Slowenien und in den sozialen Netzwerken waren die Reaktionen auf die Zerstörung des Kunstwerks unterschiedlich: Einige User schrieben „Endlich“, andere nannten die Statue von Melania Trump „eine Schande für das ganze Land“.

First Lady Melania Trump

Melania Trump und ihr Heimatland Slowenien

Melania Trump ist in Slowenien aufgewachsen, lebte zeitweilig in Paris und zog 1996 nach New York City, wo sie als Model arbeitete und Donald Trump kennenlernte. Kritikerinnen und Kritiker haben das mangelnde Engagement für ihre Heimat Slowenien bemängelt.

Zur Person
NameMelania Trump
Geburtsdatum26. April 1970 (50 Jahre)
EhepartnerDonald Trump
KinderBarron Trump

Die Zerstörung der Statue erinnert auch an die Black-Lives-Matter-Bewegung: In den vergangenen Wochen waren in den USA und England historische und politische Monumente, die kritisch im Kontext von Rassismus betrachtet werden müssen, abmontiert worden. Von Delia Friess * fr.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © JURE MAKOVEC

Mehr zum Thema

Kommentare