1. Startseite
  2. Panorama

Mädchen aus Hessen fahren abends alleine nach Köln – Eltern wissen von nichts

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Triebwagen der RB26 Mittelrheinbahn im Hauptbahnhof Mainz.
Ein Triebwagen der RB26 Mittelrheinbahn im Hauptbahnhof Mainz. © Fredrik von Erichsen / dpa

Vier Mädchen (7 bis 11 Jahre) wollten am Sonntagabend alleine von Wiesbaden nach Köln fahren. Doch die Fahrt endete schon früher.

Bonn – Eigentlich waren die vier Mädchen auf dem Weg nach Köln*, doch die Fahrt mit dem RB26 Mittelrheinbahn endete für sie beretis am Hauptbahnhof Bonn*. Ein Zugbegleiter entdeckte die Mädchen im Alter von 7 bis 11 Jahren kurz vor Bonn*. Dabei hatten die Kinder bereits eine ordentliche Strecke hinter sich: Sie waren in Wiesbaden in den Zug gestiegen.
24RHEIN* zeigt, warum die Mädchen alleine von Wiesbaden nach Köln wollten.

Die Eltern der Kinder wussten nichts von dem Ausflug nach Köln. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare