+
softair-Waffe (Symbolbild)

Fast so, wie im wahren Leben

Eigentlich versucht Younes Jones mit seinen Videos Menschen zum Lachen zu bringen, das dürfte ihm auch mit seinem neuesten Coup gelungen sein: Mehreren Berichten zufolgen sei er der 29-Jährige Youtuber, der bei einem Videodreh in Essen für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt hat. Damit ist natürlich nicht zu rechnen, wenn man mit einer Horde Jugendlicher, maskiert und mit Softairknarre im Anschlag einen Kiosk ins Visier nimmt. Immerhin ließen die Kids die Waffe fallen und folgten den Anweisungen der Polizei. Billig wird die Aktion wahrscheinlich nicht, das Video aber wohl einigermaßen realitätsnah. (ansi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion