+
Polizist (Symbolbild)

Auf Wunsch Verhaftung

„Wofür bezahlen wir euch eigentlich?“, fragte der junge Mann in einem veröffentlichten Mitschnitt eines Telefongesprächs; er hat ja auch recht: Da war der 19-Jährige selbst im Landkreis St. Johns in eine Verkehrskontrolle geraten, war statt anzuhalten losgebraust – und die Polizisten kamen schlicht nicht hinterher. Kein Wunder, dass er, besorgter Bürger der er ist, etwa eine Stunde später höchstpersönlich den Notruf wählte, um sich zu beschweren. Und endlich klappt’s auch mit den Gesetzeshütern: Weil der engagierte junge Mann wegen eines anderen Vorfalls auf der Fahndungsliste stand, wurde er einen Tag nach seinem Anruf festgenommen. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion