Fußballexperte Matthäus
+

20 Wörter wären schon mal ein Anfang

„I hope, we have a little bit lucky“, „he has good Technik“, „it’s like Schach“ – einschlägige Zitate beweisen: Lothar Matthäus (58) hat’s nicht so mit den Fremdsprachen. Und das schließt mitnichten nur das Englisch ein: „Ich bin jetzt 16 Jahre da und eigentlich müsste ich mich schämen, weil ich keine 20 Wörter spreche“, gesteht der einstige Fußballprofi in der „Augsburger Allgemeinen“ mit Blick auf sein Leben in Budapest. Dabei hätte er Zugriff auf einen hervorragenden Nachhilfelehrer. Dein fünfjähriger Sohn jedenfalls sporeche besser Ungarisch als er.

Kommentare