+

Whitney Houston geht wieder auf Tournee

Nein, wir haben nicht fälschlicherweise eine alte Nachricht abgedruckt, ja, Sie lesen richtig: Whitney Houston steht bald wieder auf der Bühne. Nicht das Original der 2012 verstorbenen Sängerin natürlich. Ein Unterhaltungsunternehmen gab nun bekannt, man arbeite an einer Show, in der ein Houston-Hologramm auftritt. Bisschen pietätlos ist das ja schon – wäre aber eine schöne Alternative für so manche lebende Künstlerin. Ein Hologramm von Madonna (60) zum Beispiel hätte auf dem ESC am vergangenen Wochenende vielleicht mal einen Ton getroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion