07.05.20 , Autokult Autokino und Konzerte Schützenplatz Hannover 1000 Autos mit je 2 Personen Oliver Pocher und Frau Sam
+

Wenn der Vater mit dem Sohne?

Nein, das ist ja wohl so was von Fünfzigerjahre! Geht gar nicht! Heute heißt das bitte schön „Wenn der Pocher mit dem Papa“, beziehungsweise „Pocher und Papa auf Reisen“. So heißt eine zweiteilige Dokureihe mit dem hyperaktiven Tausendsassa Oliver Pocher (42) und seinem Papa Gerd, laut RTL-Ankündigung „ein braver Buchhalter aus Burgwedel bei Hannover“, die am Freitag bei RTL startet. Versprochen werden „bizarre Bräuche, seltsames Essen, fremde Sitten und mittendrin zwei Persönlichkeiten, die unterschiedlicher nicht sein könnten“. Das dürfte für alle, die zusehen, weniger hart werden als für den braven Buchhalter – waren doch „Vater und Sohn in den letzten 20 Jahren nie länger als 48 Stunden gemeinsam unterwegs“. Papa wird wissen, warum.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare