+
Küsschen vom Pfleger: Walrossdame aus Spanien

Wenn Odin singt, kann alles passieren

Wo wir schon beim Backofen sind: Eine gänzlich andere Einstellung zu dem Thema haben offenbar Petruska, Ninotska und Tania. Die drei eigens aus Spanien angereisten Walross-Damen vergnügen sich derzeit im Hamburger Zoo mit ihrem männlichen Artgenossen Odin. Auf Europas einzigen Zuchtbullen kommt so einiges zu, wie die Deutsche Presse-Agentur vermeldet. Erste Annäherungsversuche habe es bereits gegeben, sagte Tierpfleger Dave Nelde am Freitag: „Aktuell ist da ein ganz großes Interesse zwischen Odin und den Mädels. Odin hat auch begonnen zu singen. Die Paarungszeit ist definitiv eingeläutet.“ Dass am Ende aber alle drei Damen schwanger sind, sei nicht garantiert. „Die Mädels sehen zum ersten Mal so einen großen paarungsbereiten Bullen. Da kann alles passieren.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare