+
Schröder-Kim hat das Gewicht von Altkanzler Schröder im Blick

Wahrscheinlich hat er nur viele Bauchmuskeln

Vielleicht bringt es der Job mit sich, aber nur eine Minderheit aller Bundeskanzler seit Gründung der Republik dürften von ihrem Body-Mass-Index entzückt (gewesen) sein. Dünn waren sie selten, bestenfalls dünnhäutig. Neu-Altkanzlergattin Soyeon Schröder-Kim (51), die schlanke Dame an der Seite von Gerhard Schröder (74), schwärmt in der „Gala“ über ein Bild aus dessen Wahlkampf 1986: „Ich hätte ihn auch heute gern noch so schlank.“ Der folgende Satz klingt dann, als stünde unserem kräftigen Altkanzler eine Diät bevor: „Aber ich arbeite daran.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion