+

Völlig unbekannte Frau auf Walk of Fame geehrt

Nicht nur hier – auch in anderen Zeitungen und Zeitschriften war gestern von Kirsten Dunst (37) zu lesen. Dass sie sich von Hollywood „ignoriert“ fühle, dass sie ja „nur für zwei Golden Globes“ und sonst gar nix nominiert wurde, dass ja niemand sie richtig beachte. Zu einem Termin auf dem Walk of Fame schleppte sich die Schmollende just ein paar Stunden später trotzdem: Dort enthüllte sie ihren eigenen Stern. Mitten in Hollywood. Zwischen all den anderen Mega-stars. Unverschämt, wie sie von einer ganzen Branche einfach nicht wahrgenommen wird!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion