+

Die Visage meiner Mutter

Bianca Heinicke (26) wird viel zu gut bezahlt. Das war ja eh schon klar. Schließlich hat die Influencerin mit Schminktipps auf Youtube Millionen verdient. Nun stellt sich raus: Ihre Produkte könnten Kosmetikhersteller auch viel günstiger an die junge Kundin bekommen. Sie müssen nur an Muttern ran: Über 19 000 Personen in 27 Ländern hat das Meinungsforschungsinstitut Ipsos zur persönlichen Beautyroutine befragt. In Deutschland gaben 41 Prozent an, von ihrer Mutter beeinflusst zu werden, wenn’s um wasserfeste Tusche und kussechteste Stifte geht. Da kann die Heinicke ihren Kulturbeutel packen: Tipps aus Online-Videos holen sich nur 15 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion