+

Vierter Platz und doch komplett verloren

Die Spanier haben’s gut. Für sie hat Nico Santos (27) den Sieg beim ESC-Ersatz „Free European Song Contest“ heimgeholt. Deutschland hatte indes einmal mehr das Nachsehen. Zwar landete Komikgott Helge Schneider (64) mit einer tragischen Ode an das Coronavirus – „für immer, forever at home, forever alone, für immer im Haus, für immer“ – auf dem vierten Platz, eine stabile Position in der oberen Hälfte, die Deutschland beim echten ESC seit 300 Jahren nicht mehr erreichte. Die Verkündung der Punkte aus diesem unseren Land aber piepste Heidi Klum (46) nebst ihrem Bürschlein Tom Kaulitz (30) in die Kamera. Musste das sein?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare