+

Zu viele Köche verderben den Brei?

Nicht zwingend: 1500 Bäcker und Köche haben in Indien für das Guinness-Buch gebacken. Zwar stehe die exakte Messung noch aus, doch der Vanillekuchen werde auf eine Länge von 6,5 Kilometern geschätzt, sagte der Generalsekretär des Bäckerverbands des südindischen Bundesstaats Kerala. Auch auf die Hygienestandards und den Geschmack habe man geachtet – immerhin. Ein paar Zahlen am Rande: 1000 Tische tragen das Gebäck, das Ding wiegt 27 Tonnen, 12 Tonnen Mehl und Zucker kamen zum Einsatz. Mjamm.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare