+

Viel Geld für die Füße

Stolze 390 000 Euro waren dem kanadischen Sammler Miles Nadal ein paar alte Nike-Schuhe wert, wie das Auktionshaus Sotheby’s wissen lässt. Das Sohlenmuster der seltenen, fast 50 Jahre alten Treter habe demnach Nike-Mitgründer Bill Bowerman mitkreiert – er hatte Gummi in das Waffeleisen seiner Frau gekippt. Was die davon hielt, ist nicht überliefert, aber ob das den Preis rechtfertigt? Immerhin soll es das letzte ungetragene Paar sein. Schuhsammler Nadal konnte offenbar auch schon vor der Auktion die Füße nicht mehr stillhalten und kaufte 99 weitere Latschen bevor sie versteigert werden konnten – für 850 000 Dollar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion