1. Startseite
  2. Panorama
  3. Leute

Wegen Flugchaos: Daniela Katzenberger sagt ihre Deutschlandreise ab

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Daniela Katzenberger kann aufgrund des Flugstreiks nicht nach Deutschland fliegen
Daniela Katzenberger kann aufgrund des Flugstreiks nicht nach Deutschland fliegen © Screenshot/instagram.com/stories/danielakatzenberger

Laut Medienberichten wurden bestimmte Fluggesellschaften dazu aufgerufen heute zu streiken. Daniela Katzenberger wollte und sollte eigentlich aufgrund eines Events nach Köln fliegen - doch sie und Lucas Cordalis nehmen den Flug nicht wahr. In einem Statement erklärte sie sich.

Mallorca - Für Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis hätte am heutigen Montag (27. Juni) ein Event in Köln stattgefunden - denn vor wenigen Tagen wurden Kino-Karten für ihre Premiere des neuen TV-Formats verlost. Doch nun kann die Katze und ihr Ehemann selbst gar nicht vor Ort sein. Die Fluggesellschaft machte ihnen aufgrund eines Streiks einen Strich durch die Rechnung.

Flugchaos auf Mallorca: Mehrere Fluggesellschaften von Streik betroffen

Schon am Sonntag zeigte die 35-Jährige einen Screenshot von einer Zeitung, die Flugchaos an mehreren NRW-Flughäfen ankündigte. Und auch auf Mallorca selbst kommt es zu mehreren Streiks an dem Flughafen.

Daniela Katzenberger sagt ihre Flugreise aufgrund von Streik ab
Daniela Katzenberger sagt ihre Flugreise aufgrund von Streik ab © Screenshot/instagram.com/stories/danielakatzenberger

„Wie gut, dass ich morgen nach Köln muss“, schrieb sie am Sonntagmittag ironisch in ihre Instagram-Story. Kurz darauf meldete sich Daniela Katzenberger wieder bei ihren Fans mit einer erneuten Message. Aufgrund das mehrere Fluggesellschafften streiken, hat sich der TV-Star kurzfristig umentschieden.

Wegen Flugchaos: Daniela Katzenberger sagt ihre Deutschlandreise ab

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sagen ihre Deutschlandreise nach Köln ab. Ihr Statement dazu beginnt sie mit diesen Worten: „Hallo ihr Lieben, der Lucas und ich haben heute Morgen beschlossen, dass wir aufgrund der aktuellen Flugsituation (Streik) nicht nach Deutschland reisen werden/können“. Sie erklärte, dass der Grund für ihre Reise die Premiere ihres TV-Format gewesen wäre.

„Es tut mir unendlich leid - aber das ist etwas, was ich leider nicht beeinflussen kann“, so die 35-Jährige. In letzter Zeit erwähnte Daniela Katzenberger immer wieder, wie sehr sie wieder nach Deutschland zurückkehren möchte. Verwendete Quellen: Screenshot/instagram.com/stories/danielakatzenberger

Auch interessant

Kommentare