+

Bob ist total out

Also jetzt nicht Geldof, Dylan oder der Baumeister: Die Damenfrisur mit dem Herrennamen aber befindet sich auf dem absteigenden Ast – auch in ihrer längeren Version namens „Long Bob“. Wer dieser Tage etwas auf sich hält, trägt „Tob“, so steht’s in den einschlägigen Magazinen. Das Wort setzt sich aus „Tolle“ und „Bob“ zusammen, der fransige Schnitt wird also durch eine leicht angestufte Ponypartie ergänzt. Hört sich dann irgendwie doch nach Bob Geldof (67) an. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion