+
Von links oben: Braunbrustigel, Gehörnte Mauerbiene, Gartenrotschwanz, kleiner Teichfrosch, Taubenschwänzchen und Garten-Schnirkelschnecke.

Superstar ohne Plattenvertrag

Deutschland sucht wieder. Zum Glück mal keinen Superstar. „Deutschland sucht das Gartentier des Jahres“, meldet stattdessen der Evangelische Pressedienst. Zur Auswahl stehen die gesanglich eher untalentierten Kandidaten Braunbrustigel, Gehörnte Mauerbiene, Gartenrotschwanz, kleiner Teichfrosch, Taubenschwänzchen und Garten-Schnirkelschnecke. Die Heinz Sielmann Stiftung als Organisatorin kommt denn auch gänzlich ohne Jury-Fratze Dieter Bohlen (66) aus: Abstimmen darf jede und jeder ab 1. Juni online.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare