+

Get a Stern or Die Tryin’

In himmlischen Sphären schwebt seit Donnerstag auch der US-Rapper 50 Cent (44) – als Stern auf dem „Walk of Fame“ in Hollywood. Als Rapper ist Curtis Jackson, wie 50 Cent bürgerlich heißt, unter den anderen Sternchen bislang eher eine Ausnahme. Sein Berufskollege Eminem teilte als Gastredner dann auch reichlich Lob aus: Jackson sei als Künstler, Geschäftsmann, Schauspieler, Regisseur, Produzent, der auch jonglieren und Scrabble spielen könne, „verdammt unermüdlich“. Eminems Fazit: „Er kann einfach alles.“ Klingt auch irgendwie nach Gott.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare