+
Blick Ìber ein Refugium von Holzkreuz GrÀbern Friedhof Holzkreuz GrÀber *** View over a refuge of wo

Sterben Sie hier! Jetzt! Und nur heute!

Er hatte zwar keine blinkende Leuchtreklame aufgestellt – trotzdem muss ein Steinmetz nun 5000 Euro Ordnungsgeld zahlen. Mit kleinen Stickern seines Unternehmens auf Vasen, die er gratis an Kunden verteilte, verstieß er gegen das Werbeverbot, das auf einigen Friedhöfen gilt. Gegen die verhängte Strafe hatte sich der Mann eigentlich wehren wollen – das Oberlandesgericht Koblenz wies die Beschwerde am Montag allerdings rechtskräftig zurück. Er hätte seine Kunden darauf hinweisen müssen, dass sie die Vasen zwar mitnehmen, nicht aber auf entsprechenden Friedhöfen aufstellen dürfen. Das wär allerdings ziemlich schlechte Werbung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion