+

Starbucks war schon im Mittelalter populär

Die Erfolgsserie Game of Thrones spielt zwar nicht im Mittelalter, jedoch in einem daran angelehnten Setting. Praktisch für die Macher der Serie – sonst würden sie nach der jüngsten Folge nun doch in Erklärungsnot geraten: auf einem Tisch vor „Drachenmutter“ Daenerys Targaryen, gespielt von Emilia Clarke (32), steht urplötzlich ein Starbucksbecher. Das Netz lacht, Produktionsleiterin Bernie Caulfield räumte ein Versehen ein und auf dem Twitter-Kanal der Serie beweisen die Macher Humor: „Der Latte, der in der Folge auftauchte, war ein Fehler. Daenerys hatte Kräutertee bestellt.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare