+

Spielkind und Multimillionär

Hängen Ihre Kinder auch den ganzen Tag vor Computer oder Spielkonsole? Lassen Sie die Bildschirm-Zombies lieber in Ruhe – vielleicht schrauben sie an einer eindrucksvollen Karriere. Felix Kjellberg (29) macht’s ja schließlich vor: Der Schwede dreht von sich selbst beim Spielen Youtube-Videos und kommentiert sein eigenes Gezocke. Nun hat Kjellberg als erste Einzelperson die Marke von 100 Millionen Abonnenten durchbrochen und verdient pro Jahr geschätzte 13 Millionen Euro. Also: Kinderzimmertür geschlossen halten, zwischendurch mal Snacks und Cola liefern. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare