+

Spielkind und Multimillionär

Hängen Ihre Kinder auch den ganzen Tag vor Computer oder Spielkonsole? Lassen Sie die Bildschirm-Zombies lieber in Ruhe – vielleicht schrauben sie an einer eindrucksvollen Karriere. Felix Kjellberg (29) macht’s ja schließlich vor: Der Schwede dreht von sich selbst beim Spielen Youtube-Videos und kommentiert sein eigenes Gezocke. Nun hat Kjellberg als erste Einzelperson die Marke von 100 Millionen Abonnenten durchbrochen und verdient pro Jahr geschätzte 13 Millionen Euro. Also: Kinderzimmertür geschlossen halten, zwischendurch mal Snacks und Cola liefern. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion