+

Wer solche Söhne hat, braucht keine Feinde mehr

„Wenn das mal nicht das Vater-Sohn-Verhältnis länger belasten wird“, mutmaßt die Deutsche Presse-Agentur. Als neulich beim Polizeipräsidium Unterfranken ein Notruf eingeht, war nur Gebrabbel und dann gar nichts mehr zu hören. Umgehend rief ein Polizist zurück, ließ sich auch nicht von der Männerstimme abwimmeln, die sich für den Anruf entschuldigte. Der Beamte ließ den Hörer dem Fünfjährigen reichen, der berichtete, Papa sei über rote Ampeln gefahren und gehöre dafür eingesperrt. „Nach gutem Zureden bestand der Knirps aber nicht mehr darauf, dass die Polizei einen Streifenwagen schicken sollte.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion