+

Da sind die Krücken noch das Schönste

„Wenn dann richtig“, dachte sich wohl der berufswegen ohnehin geschmacksbefreite Fußballer Neymar (27). Deswegen machte er bei seiner Geburtstagsparty am Montag unter dem Motto „Nuit Rouge“ auch keine halben Sachen. Den Dresscode beschränkte er keineswegs nur auf ein rotes Jackett, eine rote Hose und rote Sportschuhe – auch seine Krücken, mit denen der fußverletzte Neymar aktuell laufen muss, leuchteten in der Signalfarbe. Schlimmer geht nimmer. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion