+
Schauspieler Mario Adorf und Frau Monique Faye.

Seitwärts in die Ehe gesprungen

Nach dem Ja geht’s so richtig los – denkste! Für Mario Adorf (89) fängt die Ehe erst so richtig an, wenn Brautkleid und Hochzeitsanzug längst im Kleiderschrank einmotten. „Meine Ansicht über die Ehe habe ich ja schon geäußert in einem Satz, der mir zugeschrieben wird und den ich vielleicht auch gesagt habe“, postuliert der Schauspieler im Interview mit der „Bunten“. „Die Ehe beginnt nach dem ersten Seitensprung.“ Interessante Perspektive.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion