+

Til Schweiger kann es nicht lassen

„Ich habe mir fest vorgenommen, dazu nichts mehr zu sagen“, sagt Til Schweiger (55) im Interview mit der dpa über seine „Tatort“-Kritik. Hat nicht geklappt: Seine Kritik galt ja gar nicht dem Schauspieler-Kollegen Ulrich Tukur (62), sondern dem Rezensenten, der Tukur toll fand und so weiter. Na dann. Im kommenden Schweiger-Tatort im Januar gebe es hingegen – Spoileralarm – nur „ganz wenige“ Tote. „Dagegen war der jetzige Tatort der Dritte Weltkrieg.“ Der Streifen spielt auf der Insel Neuwerk. (ansi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare