+

Runter kommen sie immer irgendwie

Worauf kommt’s eigentlich an, wenn man die höchsten Gipfel stürmen will? Reinhold Messner (74) muss es ja wissen: „Kunst des Bergsteigens ist, nicht dabei zu sterben“, fasst die Deutsche Presse-Agentur sein einleuchtendes Erfolgsrezept zusammen. „Ich bin relativ erfolgreich geworden, weil die Besseren umgekommen sind, nicht weil ich besonders gut war“, sagte Bergsteigerkönig Messner der „Süddeutschen Zeitung“:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare