+

Das riecht nach Liebe

„Familie ist das Wichtigste für mich“, schnulzt Justin Timberlake (39) im „Bild“-Interview. Kein Wunder, dass sich der Sänger zu Unsagbarem herablässt. Er habe seinem 2015 geborenen Sohn auch die Windeln gewechselt, betont der Supervater, und sogar „Erbrochenes aufgewischt“. Wahnsinn!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare