+

Rauszoomen für den guten Zweck

Während der Rest der Welt noch überlegt, ob es eigentlich in Ordnung ist, sich im Homeoffice in Jogginghosen vor die Videokonferenz zu setzen, ist George Clooney (59) schon weiter. Er verzichtet gleich ganz aufs beinummantelnde Textil. Er trage keine Hose, gab der Schauspieler auf einem digitalen Wohltätigkeitsevent am Wochenende per Livevideo zu Protokoll. Seine Kamera allerdings hatte er so justiert, dass nur der bekleidete Oberkörper zu sehen war. Wirklich wohltätig ist das nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare