Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Queen Elizabeth II. blickt nachdenklich nach unten.
+
Queen Elizabeth II. feiert nächstes Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum auf dem britischen Thron.

Harte Kritik

Queen Elizabeth II. soll abdanken – „Sie kann ihre Arbeit nicht erledigen“

  • Larissa Glunz
    VonLarissa Glunz
    schließen

Queen Elizabeths II. angeschlagene Gesundheit sorgt für hitzige Diskussionen. Wird sie ihre Krone schon bald an Prinz Charles weitergeben?

London – Die jüngsten Nachrichten über Queen Elizabeth II. (95) lassen Raum für Spekulationen. Ihre Landsleute machen sich nicht nur Gedanken über den Gesundheitszustand der Regentin, auch ein möglicher Rücktritt wird immer mehr zum Thema.

Schon im April dieses Jahres wurde gemutmaßt, ob Queen Elizabeth II. nach dem Tod von Prinz Philip (99, † 2021) ihre Abdankung in Erwägung zieht. Die pflichtbewusste Monarchin hält jedoch noch immer an ihrem Zepter fest. Wie lange sie das noch tun sollte, ist Gegenstand aktueller Diskussionen. Während manche Royal-Anhänger der 95-Jährigen weiterhin den Rücken stärken, fordern andere ihre Abdankung.
Wie Queen Elizabeth II. zu ihren Pflichten als Königin steht, weiß 24royal.de*.

Warum Queen Elizabeth II. zugunsten von Prinz Charles zurücktreten sollte, hat der britische Journalist Kevin Maguire (61) in der TV-Sendung „Good Morning Britain“ ausgeführt. Aufgrund ihrer gesundheitlichen Beschwerden könne die Königin, so Maguire, ihre Pflichten und Aufgaben als Regentin nicht mehr erfüllen: „Wir erleben das Ende einer Ära. […] Sie wird nicht ewig so weitermachen und seien wir ehrlich, sie kann ihre Arbeit aktuell nicht erledigen.“ Ihren Auftritt bei der Zeremonie am Remembrance Sunday musste Queen Elizabeth II. wegen Rückenproblemen kurzfristig absagen, auch in den Wochen zuvor musste der Palast einige Termine streichen. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare