+
Konstantin Wecker: Neue Tour

Konstantin Wecker

Das privateste Privatkonzert ever

„Es ist mein Wunschprojekt, das ich jetzt versuchen muss zu finanzieren“, sagte Liedermacher Konstantin Wecker (72) der Münchner „Abendzeitung“. Seinen Tourstart versieht er denn auch mit einer klaren Botschaft: „Das hier ist erst einmal für mich!“ Um so besser! Für sich allein kann Wecker ja auch im heimischen Partykeller spielen – so klappt’s auch mit der Finanzierung. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion