Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Prinz Christian, Prinzessin Isabella, Kronprinzessin Mary und Prinzessin Josephine von Dänemark stehen nebeneinander (Symbolbild).
+
Prinzessin Isabella (2.v.l.) hat ein enges Verhältnis zu ihren Geschwistern (Symbolbild).

Verantwortungsvolle Aufgabe

Prinzessin Isabella: In ihrer neuen Rolle geht sie voll auf

  • Larissa Glunz
    VonLarissa Glunz
    schließen

Prinzessin Isabella von Dänemark scheint ein echtes Naturtalent zu sein: Mühelos ist sie in die Fußstapfen ihres großen Bruders Prinz Christian getreten.

Kopenhagen – In den letzten Wochen ist es bei den dänischen Royals ein kleines bisschen leiser geworden. Prinz Christian (15), der älteste Sohn von Kronprinz Frederik (53) und Kronprinzessin Mary (49), hat das elterliche Nest verlassen und wohnt seit Mitte August im Internat.

Als das älteste Kind, das noch zu Hause unter dem Dach von Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik lebt, dürfte jetzt Prinzessin Isabella (14) einige Privilegien genießen. Die ein oder andere neue Aufgabe muss die Teenagerin dennoch übernehmen. Seit Prinz Christians Umzug ins Internat Herlufsholm ist die 14-Jährige quasi das „Oberhaupt“ der dänischen Nachwuchsgeneration, das die jüngeren Geschwister im Auge behält.
24royal.de* verrät hier, bei welchem Event Isabella zuletzt ihr Talent als Aufpasserin für ihre Geschwister unter Beweis stellte.

Die Zwillinge Prinzessin Josephine und Prinz Vincent (10) sorgen nach wie vor für Trubel im Palast, auch bei öffentlichen Auftritten nimmt das aufgeweckte Duo es mit dem höfischen Protokoll nicht immer ganz so genau. Mit ihrer großen Schwester haben die beiden aber zum Glück eine aufmerksame Beobachterin und einen echten Medienprofi an ihrer Seite. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare