1. Startseite
  2. Panorama
  3. Leute

Prinzessin Isabella wird immer schöner: Strahlender Auftritt bei ihrer Konfirmation

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Prinzessin Isabella wurde am 30. April in der Schlosskirche Fredensborg konfirmiert.
Mary kann stolz auf ihre Tochter sein – Isabella ist zu einer bezaubernden jungen Dame herangewachsen (Symbolbild). © PPE/Imago

Prinzessin Isabella strahlte am Tag ihrer Konfirmation mit der Sonne um die Wette. Die Tochter von Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary legte einmal mehr einen tollen Auftritt hin.

Fredensborg – Die dänische Königsfamilie kommt aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. Nur wenige Tage nach ihrem 15. Geburtstag wurde Prinzessin Isabella am 30. April in der Schlosskirche Fredensborg konfirmiert. Die bildhübsche Enkeltochter von Königin Margrethe (82) zeigte zu diesem besonderen Anlass erneut, dass sie der heimliche Star am Königshof ist.
24royal.de zeigt hier die schönsten Fotos von Prinzessin Isabellas Konfirmation.

Bei herrlichem Frühlingswetter fand sich die Königsfamilie am Samstag auf Schloss Fredensborg ein, um Prinzessin Isabella an ihrem großen Tag in die Kirche zu begleiten. Vor einem Jahr war an gleicher Stelle ihr älterer Bruder Prinz Christian (16) konfirmiert worden. Was sich damals bereits andeutete, hat sich nun endgültig bestätigt – Isabella hat sich vom süßen kleinen Mädchen zur selbstbewussten und bildschönen jungen Dame gewandelt.

In einem cremefarbenen Hosenanzug, der aus dem Kleiderschrank ihrer Mutter Kronprinzessin Mary (49) stammen könnte, und passenden Peeptoes erschien Isabella in Begleitung ihrer Eltern und Geschwister an der Kirche. Während Kronprinz Frederik (53), Prinz Christian und Prinz Vincent (11) sich allesamt in blauen Anzügen zeigten, sorgten Mary und Nesthäkchen Josephine (11) in ihren Kleidern in Pink und Rosé für einen frühsommerlichen Farbtupfer.

Auch interessant

Kommentare