Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Prinzessin Alessandra von Hannover bei einem Empfang von Präsident Vizcarra für das spanische Königspaar im Palacio Real El Pardo, Madrid (Symbolbild).
+
Prinzessin Alessandra von Hannover bei einem Empfang von Präsident Vizcarra für das spanische Königspaar im Palacio Real El Pardo. Madrid,

Arbeit oder Ferien?

Prinzessin Alessandra von Hannover: Nimmt sie eine Auszeit am Meer?

  • Annemarie Göbbel
    VonAnnemarie Göbbel
    schließen

Alessandra von Hannover hat seit der Geburt ihrer Zwillinge viel Zeit daheim verbracht. Am blauen Meer der Baleareninsel Formentera gönnt sich die Prinzessin offenbar eine Auszeit.

Formentera – Auch royale Babys sind anstrengend. Zwillinge können sehr fordernd sein, besonders wenn sie gerade mal ein Jahr alt geworden sind. Wer davon sicher ein Lied singen kann, ist Prinzessin Alessandra von Hannover (33). Die gebürtige Peruanerin dürfte sich deshalb besonders über eine wohlverdiente Auszeit am Meer freuen. Oder arbeitet die zweifache Mutter auf der schönen Mittelmeerinsel?*

Im November 2017 hatte Prinz Christian (36), der zweite Sohn Ernst Augusts von Hannover* (67) und seiner ersten Ehefrau, der Schweizerin Chantal Hochuli (66), seine langjährige Freundin Alessandra de Osma standesamtlich geheiratet. Die kirchliche Trauung folgte in Lima, der Heimat der Braut. Seit dem 7. Juli 2020 ist das Paar zu viert, denn ihre Zwillinge Nicolas und Sophia (1) erblickten in Madrid das Licht der Welt.

Seitdem ist besonders Prinzessin Alessandra stets um das Wohlergehen ihrer beiden süßen Kinder bemüht. Jetzt zeigt sich das Model am Strand der Baleareninsel Formentera, wo sie laut Instagram-Insidern offenbar mit Ehemann Prinz Christian und ihren beiden Wonneproppen in die Ferien geflogen ist. Der Text des von ihr geteilten Instagram-Schnappschusses lautet schlicht: Formentera. Weder das Haus Hannover, das als besonders diskret gilt, noch Alessandra selbst, geben zu solchen Anlässen eine Pressemitteilung heraus. Immerhin gewährt die Prinzessin gelegentlich persönliche Einblicke auf ihrem Social Media Kanal. Das wunderschöne Foto im Dämmerlicht könnte aber auch bei einem professionellen Fotoshooting entstanden sein. 24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare