1. Startseite
  2. Panorama
  3. Leute

Prinz Felix startet als Model durch: Konkurrenz für Bruder Nikolai

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Prinz Felix von Dänemark trägt eine traditionelle Abiturkappe und lächelt (Symbolbild).
Prinz Felix startet vor der Kamera durch: Aus dem spitzbübischen Abiturienten von vor einer paar Monaten ist ein echtes Model geworden (Symbolbild). © PPE/Imago

Das dänische Königshaus bringt das nächste Model hervor! Nach Prinz Nikolai startet nun auch Prinz Felix vor der Kamera durch – und überzeugt bei seinem Debüt auf voller Linie.

Kopenhagen – Prinz Nikolai (22) und Prinz Felix zu Dänemark (19) sind auf dem besten Weg, die „Fashion Kings“ unter den Royals zu werden. Während der älteste Enkelsohn von Königin Margrethe (81) schon einige Jahre erfolgreich in der Modebranche arbeitet, schnuppert jetzt auch sein jüngerer Bruder Model-Luft.
24royal.de* zeigt hier die großartigen Fotos von Prinz Felix’ Debüt als Model.

Prinz Joachim (51) und seine Ex-Ehefrau Gräfin Alexandra von Frederiksborg (57) haben zwei überaus gutaussehende Söhne in die Welt gesetzt – anders kann man es nicht sagen. Prinz Nikolai, der älteste Sprössling der beiden, hat schon vor ein paar Jahren in der Modebranche Fuß gefasst. Er lief unter anderem für die High-End-Labels Burberry und Dior über den Catwalk und begeisterte zuletzt mit seinem ersten Vogue-Cover die Royal-Fans. Nikolais jüngerer Bruder Felix hatte mit der Fashion-Industrie bisher nicht allzu viel am Hut. Nach seinem Abitur wollte er eigentlich für zwei Jahre die Militärakademie in Slagelse besuchen. Nach kurzer Zeit brach er die Ausbildung dort aber ab. Wie es scheint, hat sich der 19-Jährige nun die Model-Karriere seines Bruders zum Vorbild genommen. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare