+

Paketbote kommt mit dem Leben davon

Eine weniger freundliche Nachricht an Amazon hat am Dienstag US-Rapper Ice-T (61) getwittert. Deren Paketboten – im Programm „Amazon Flex“ auch Privatleute – sollten gefälligst eine erkennbare Amazon-Uniform tragen, denn beinahe hätte der Musiker und Schauspieler nach guter, alter US-amerikanischer Sitte den armen Mann auf seinem Grundstück über den Haufen geballert: „Ich habe fast einen Scheißkerl erschossen, der auf meinem Grundstück rumgeschlichen ist.“ Der Tweet endet mit „ich mein ja nur“. Das wird man ja wohl noch sagen dürfen. Das Unternehmen bedankte sich für den Vorschlag. „Vielen Dank, dass Sie Kunde bei uns sind.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion