+

Ordnung ist das halbe Leben

Und Unordnung die andere Hälfte: Bei Fernsehmoderatorin Mareile Höppner (42) sieht’s wohl zuweilen aus wie bei Hempels unterm Sofa, gesteht sie der Deutschen Presse-Agentur. Oder wahlweise wie im Bücherladen: „Von Büchern kann ich mich nicht trennen, da habe ich animalische Züge, die zu behalten.“ Und was das Problem sogar doppelt so groß erscheinen lässt: Höppner hat zwei Wohnungen. So hat sie sich zum neuen Jahr vorgenommen, 2020 endlich mal wieder Ordnung zu schaffen. Bis Februar sogar schon. Na, na. Nix überstürzen. Ist der große Vorteil von Neujahrsvorsätzen nicht doch etwa der, dass man ein ganzes Jahr Zeit hat, sie umzusetzen?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare