+
Mikaela George Spielberg (l.) mit Mutter, Kate Capshaw, und Schwester Destry Allyn Spielberg im Jahr 2013.

Ob’s für ’nen Oscar reicht?

„Ich war es wirklich leid“, erklärt Mikaela Spielberg (23) der britischen „Sun“, „nicht in der Lage zu sein, aus meinem Körper Kapital zu schlagen.“ Verständlich! Also entschied sich die Tochter von Regisseur Steven Spielberg (73) nun, fortan Pornos zu drehen. Ihren Eltern habe sie den Schritt bereits gebeichtet. „Überrascht“ seien sie gewesen und „gar nicht sauer“. Die Regie der Filmchen wird Papa wohl trotzdem nicht übernehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare