+

Nein, nein, nein, ich werd’ nicht milder!

Die österreichische Musikikone Klaus Eberhartinger (68), derzeit mit seiner Kultband, der „Ersten Allgemeine Verunsicherung“ (EAV), auf Abschiedstour, lässt sich in der Zeitung „Mittelbayerische“ unter anderem übers Älterwerden aus. Milder wird er nicht – ein klares „Nein, nein, nein.“ Auch „nicht schöner, nicht schneller“, aber immerhin: „Angeblich weiser.“ Na wenigstens etwas. Und noch eine gute Nachricht für alle Älterwerdenden: „Sich mit dem Alter zu arrangieren, heißt nicht, alle Zähne abzugeben, wenn man mal kräftig zubeißen möchte.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion