+
Eröffnung der Bundesgartenschau 2019

Nebenberuflich Bundespräsident

Von wegen „die Ausländer“ – tatsächlich nehmen die Deutschen selbst den Deutschen die Arbeitsplätze weg! Zum Beispiel Frank-Walter Steinmeier (63). „In unserem eigenen Garten daheim hat mich meine Frau eher fürs Brot-und-Butter-Geschäft eingeteilt“, erzählte er völlig nonchalant auf der Eröffnung der Bundesgartenschau in Heilbronn. „Rasenmähen oder Laubsäckeschleppen.“ Mit dem Geld, dass der Bundespräsident so spart, könnte ein Gärtner seine ganze Familie durch den harten Winter bringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion