Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gerüchte halten sich

Laura Müller jetzt doch von Michael Wendler schwanger? Neues Foto irritiert

  • VonLena Zschirpe
    schließen

Erwarten Michael Wendler und Laura Müller etwa Familienzuwachs? Ein aktueller Instagram-Post erweckte diesen Anschein. Dahinter könnte jedoch etwas ganz anderes stecken.

Dortmund – Michael Wendler (49) und Laura Müller (21) sind seit mittlerweile drei Jahren ein Paar. Zum dritten Jahrestag hat die Influencerin ein gemeinsames Foto in ihrer Story geteilt. Ein Detail darauf fiel aber besonders ins Auge, wie RUHR24* berichtet. Erwartet Laura Müller etwa Nachwuchs? Bild will jetzt die Wahrheit über den Post herausgefunden haben.

NameMichael Wendler
Geboren22. Juni 1972 (Alter 49 Jahre) in Dinslaken
EhepartnerinnenLaura Müller (verh. 2020), Claudia Norberg (verh. 2009–2020)
KinderAdeline Norberg

Michael Wendler und Laura Müller am dritten Jahrestag: Ist sie etwa schwanger?

Michael Wendler und seine Ehefrau Laura Müller schauen mit Trinkbechern in der Hand sich tief in die Augen. Er trägt Jeans und ein schwarzes Hemd, sie ein kurzes Kleid mit schwarz-weißen Streifen. Eigentlich ist an dem Foto, welches die Influencerin zum dritten Jahrestag des Paares geteilt hat, nicht ungewöhnlich. Allerdings ist die Verzierung des Schnappschusses umso kurioser.

Denn Laura Müller hat das Foto auf Instagram mit einem Herzchen-Emoji dekoriert* – und es ausgerechnet vor ihren Bauch platziert. Möchte die Influencerin an dieser Stelle ihres Körpers etwas verbergen? Oder gar absichtlich die volle Aufmerksamkeit genau darauf lenken? Erwarten sie und Michael Wendler ein Kind?

Bild will nun den wahren Grund für den Schnappschuss ermittelt haben.

Michael Wendler und Laura Müller: Schwanger? Der wahre Grund hinter dem Foto

Denn das Foto ist gar kein aktuelles. Stattdessen soll das Bild von Laura Müller und Michael Wendler aus dem Jahr 2019 stammen und ist mutmaßlich bei den Dreharbeiten zur Vox-Dokumentation „Laura und der Wendler – Total verliebt in Amerika“ entstanden.

Beim genauen Hinschauen fällt auch auf, dass der Schlagersänger auf dem Foto anders aussieht, als heute. Sein Gesicht ist voller, als auf einem Instagram-Post auf Laura Müllers Profil vom 15. Juni 2021. Darauf haben Michael Wendler und Laura Müller zum ersten Mal ihren Welpen „Tiger“* gezeigt. Das Bild wurde kurz vor dem ersten Hochzeitstag des Paares veröffentlicht.

Auch auffällig: Auf dem Instagram-Account von Laura Müller sind weitere Fotos mit dem kurzen, gestreiften Kleid zu sehen. Sie stammen ebenfalls aus dem Jahr 2019 (mehr Nachrichten über NRW-Promis auf RUHR24).

Laura Müller und Michael Wendler sind seit Juni 2020 verheiratet.

Michael Wendler: Laura Müller könnte auf Instagram nur provozieren – Beweise verdichten sich

Warum postet die Influencerin also ein altes Bild von sich und Michael Wendler und verziert es so bedeutungsschwanger? Will sie sich durch diese Provokation nur interessant machen? Nach umstrittenen Äußerungen zur Corona-Pandemie von Michael Wendler* kämpft die Influencerin scheinbar um jede Kooperation und damit Geldeinnahmequelle.

Bereits zum ersten Hochzeitstag machte Laura Müller eine Andeutung zur einer möglichen Schwangerschaft*. „Love you forever – erster Hochzeitstag und zu dritt!“, schrieb die Influencerin damals in den Text zum Post. Der Dritte im Bunde war damals allerdings Welpe Tiger.

Mittlerweile ist Laura Müllers Post zum dritten Jahrestag wieder gelöscht. Storys auf Instagram verschwinden in der Regel nach 24 Stunden. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare