Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Prinz Harry und Herzogin Meghan gehen Hand in Hand nebeneinander her.
+
Meghan und Harry haben eine besondere Thanksgiving-Einladung erhalten.

Neue Freundschaften?

Meghan & Harry: Kult-Rapper lädt sie zu Thanksgiving ein

  • Eva-Maria Moosmüller
    VonEva-Maria Moosmüller
    schließen

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich in den USA inzwischen einen Namen gemacht. Sogar in der Rap-Szene finden sich offenbar Fans der Sussexes.

Montecito – In wenigen Wochen wird in den USA Thanksgiving gefeiert. Falls Herzogin Meghan (40) und Prinz Harry (37) diesen Tag nicht alleine mit ihren Kindern verbringen wollen, steht ihnen schon jetzt eine interessante Einladung offen. Ausgerechnet eine echte Rap-Ikone, die nicht zuletzt für so manchen Skandal bekannt ist, will die Familie bei sich daheim aufnehmen.  
24royal.de* verrät hier, bei welchem Rap-Superstar Meghan und Harry Thanksgiving feiern könnten.

In ihrer Wahlheimat Kalifornien haben der Herzog und die Herzogin von Sussex mittlerweile einige wichtige Kontakte knüpfen können. Neben Oprah Winfrey (67), die bereits auf der Hochzeit von Harry und Meghan zu Gast war und vor einigen Monaten das umstrittene Enthüllungsinterview mit ihnen führte, gehören weitere Superstars aus der Showbranche zum Bekanntenkreis des Paares. Der Enkelsohn von Queen Elizabeth II. (95) versteht sich zum Beispiel sehr gut mit dem Schauspieler Orlando Bloom (44), der mit seiner Partnerin Katy Perry (36) in der Nachbarschaft der Sussexes lebt. Herzogin Meghan und Prinz Harry scheinen aber auch bei einer Ikone der Rap-Szene mit ihren Aktionen der vergangenen Monate mächtig Eindruck hinterlassen zu haben. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare