Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Königin Máxima und König Willem-Alexander posieren mit zahlreichen anderen Personen für ein Foto.
+
Königin Máxima und König Willem-Alexander hatten zum „Star-Lunch“ geladen.

Illustre Runde

Máxima & Willem-Alexander: Außergewöhnliche Gäste im Paleis Noordeinde

  • Eva-Maria Moosmüller
    VonEva-Maria Moosmüller
    schließen

Im Paleis Noordeinde durften König Willem-Alexander und Königin Máxima kürzlich ganz besondere Gäste begrüßen, die vermutlich nicht allzu oft mit gekrönten Häuptern speisen.

Den Haag – Der Paleis Noordeinde in Den Haag dient als offizieller Amtssitz der niederländischen Monarchie. König Willem-Alexander (54) und seine Ehefrau Königin Máxima (50) empfangen in dem pompösen Palast aber auch immer wieder gerne besonderes Besucher. So auch vor ein paar Tagen.
24royal.de* verrät hier, welche außergewöhnlichen „Stars“ Máxima und Willem-Alexander im Paleis Noordeinde begrüßen duften.

Auch wenn das niederländische Königspaar gerne im Land unterwegs ist und sich in verschiedenen Gemeinden mit dem Volk austauscht, freuen sich Máxima und Willem-Alexander immer wieder, wenn sie Gäste in ihrem Wohnort Den Haag begrüßen dürfen. Der Regent und seine Ehefrau, die zuletzt einmal mehr mit einem ihrer extravaganten Outfits in die Schlagzeilen geraten war, zeigten sich begeistert, als vor wenigen Tagen gleich eine ganze Schar von illustren Besuchern vor den Türen des Paleis Noordeinde stand. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare