+

Lustige Anekdoten für die Kleinen

Fanta-Vier-Viertel Michi Beck (51) pflegt samt Bandkollegen eine Art Tradition, wie er im Berliner Friedrichstadt-Palast verriet, ausgerechnet bei einer Kindershow. Früher haben sich die Jungs demnach zum Songschreiben und so in eine Hütte im Bregenzerwald verkrochen. Da will man auch kommende Woche wieder zusammenfinden, zur Tourvorbereitung. Die Hütte sei Ideal zum Kreativwerden, „weit weg von den Alltagsdingen“. Heißt konkret: die Jungs haben „da auch mal nackt Bäume gefällt“. Herrje! Aber ein Kahlschlag im Bregenzerwald sei vorerst nicht zu befürchten: „Dafür ist es jetzt zu kalt.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion