+
Sebastian Müller

Die Luft ist rein im ARD-Studio

Moderator Sebastian Müller (40) genießt ein frisches Lüftchen um die Mauken. „Im Hörfunkstudio moderiere ich meistens in Socken, da fühlt man sich gleich wohler“, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. „Im Fernsehen ist das schwierig und für mich im Vergleich zum Radio natürlich eine Umstellung.“ Vor den ARD-Kameras behält er die Treter also an. Und das wiederum dürften seine Kollegen genießen. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion