+
Mario Barth

Dumm und dümmer

„Ich fand das richtig lustig“, freut sich Mario Fui Deiwel Barth (46) in der Schweizer Wochenzeitung „Weltwoche“. Gemeint war natürlich das Gendertoiletten-Späßchen von CDU-Komödiantin Annegret Kramp-Karrenbauer (56). Der gefiel dem vermutlich unlustigsten Menschen der Welt, klar. „Comedy kann nicht politisch korrekt sein, dann ist es nicht mehr lustig“, meint der Hobby-Sexist. Und hat damit vielleicht das erste Mal in seinem Leben recht. Allerdings: flach, einfallslos und plakativ müssen Witze auch nicht unbedingt sein. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion