+
Mario Barth

Dumm und dümmer

„Ich fand das richtig lustig“, freut sich Mario Fui Deiwel Barth (46) in der Schweizer Wochenzeitung „Weltwoche“. Gemeint war natürlich das Gendertoiletten-Späßchen von CDU-Komödiantin Annegret Kramp-Karrenbauer (56). Der gefiel dem vermutlich unlustigsten Menschen der Welt, klar. „Comedy kann nicht politisch korrekt sein, dann ist es nicht mehr lustig“, meint der Hobby-Sexist. Und hat damit vielleicht das erste Mal in seinem Leben recht. Allerdings: flach, einfallslos und plakativ müssen Witze auch nicht unbedingt sein. (mav)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare